Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung

von Tino

Corporate Design

: Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung

Die Stiftung unterstützt Stipendiat*innen im Rahmen des Deutschlandstipendiums der Bundesregierung. Benannt nach dem 1979 verstorbenen Bundestags-Vizepräsidenten Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen, der seinerzeit maßgeblich zur Aufnahme der vietnamesischen BOAT PEOPLE beigetragen hatte, ist die Stiftung seit 1982 seinem Vermächtnis verpflichtet: die Förderung von Integration, Toleranz und Völkerverständigung in Deutschland.

Schiemann Design gestaltete das neue Firmenlogo und entwickelte ein passendes Corporate Design. Im Signet zeigt sich bildhaft das Stiftungsziel: die Entfaltung und Förderung junger Menschen. (Design der Website durch FIRMENNEST).

Logo-Entwicklung und Corporate Design / Geschäftsausstattung

Nach oben